Earl Grey Brownies

Möchten Sie einmal ein etwas anderes Dessert mitbringen? Die feinen Brownies in Kombination mit dem Earl Grey Tee von Twinings kommen immer gut an.

Rezepte Kategorie

Dessert

Schwierigkeit

Mittel

Portionen

für ein Blech

Zubereitungszeit

30 - 45 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
175 g Mehl
1 TL Salz
225 g Butter
175 g Dunkle Schokolade
175 g Zucker
1 TL Vanille Extrakt
4 Eier
1 EL Honig
175 g Schlagobers
1,5 g Earl Grey Teeblätter
2 Earl Grey Teebeutel

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech oder eine eckige Form mit Backpapier auslegen.

  2. Mehl und Salz in einer Schüssel vermengen.

  3. Butter und Schokolade in einem Topf erhitzen und  zum Schmelzen bringen. Die Hälfte des Zuckers  hinzufügen und gut vermischen. Pfanne von der Herdplatte nehmen und Vanille einrühren. Die Masse anschließend in eine grosse Schüssel geben.

  4. Zucker und Eier in einer Schüssel vermengen und gut verrühren. Die Hälfte der Eier-Masse nun mit der Schokoladenmasse vermengen.

  5. Die übrige Ei-Masse mit einem Handmixer für 2 Minuten schaumig schlagen und unter das Butter-Schokoladegemisch mischen. Mehlmischung unterheben.

  6. Teig in die vorbereitete Backform geben und ca. 35 – 38 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.

  7. Schokolade und Honig in einer kleinen Schüssel vermengen.

  8. Schlagobers und Teeblätter / Teebeutel in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und für 2 Minuten köcheln lassen. Schlagobers anschließend durch ein Sieb in die Schokolademasse giessen.

  9. Die gekühlte Ganache mit einem Handmixer 1 Minute cremig mixen und auf die Brownies streichen. 15 Minuten kaltstellen.

  10. Die Brownies aus der Form nehmen und in die gewünschte Stückgröße schneiden.

    Nun können Sie die Brownies nach eigenem Geschmack verzieren. Gutes Gelingen!

Verwendete Produkte